Strand und Spaß

Gemeinschaftserlebnisse für alle Mitglieder garantiert

Der TSV Stetten a.H.

Seit über 100 Jahren,

Ihr Sportverein in Stetten am Heuchelberg

Treffpunkt

Boule, Fußball, Torwand, Tischtennis,...

Immer einen Treffunkt für Jung und Alt wert.

Sportanlagen

Moderne Sportanlagen für zukunftsweisende Programme

Unser Verein

Unsere Anlagen, für jeden die passende Sportart,

  Jeder ein Teil unserer Gemeinschaft

Wettkampf

Der Weg ist das Ziel,

oder das Ziel ist der Weg?

Hygienekonzept zur Generalversammlung

geschrieben von: Corinna Mayer
Erstellt: 19 Mai 2021
Zugriffe: 148

Hygienekonzept für die Generalversammlung am 18.Juni 2021

Veranstalter: TSV Stetten a.H.

Veranstaltung: Generalversammlung am 18.Juni.2021, ab 19.30Uhr

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle Stetten a.H.

Äußere Bedingungen

Die Veranstaltung findet in einer geschlossenen Halle statt.

Die Daten aller Teilnehmer - Name, Adresse, Telefon, Email - werden im Voraus aufgenommen, 4Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet. Bei Bedarf werden die Daten der zuständigen Ortspolizeibehörde vorgelegt.

In der Halle werden einzelne Stühle in einem Mindestabstand von 1,5Meter aufgestellt.

Die Sitzplätze werden zugewiesen.

Hygieneeinrichtungen an den Eingängen, sowie an den Sanitäreinrichtungen werden Desinfektionsmittel bereitgestellt. An den Sanitäreinrichtungen werden außerdem ausreichend Flüssigseife und Papierhandtücher zur Verfügung gestellt.

Alle Teilnehmer haben eine der folgend aufgeführten Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen : FFP2, KN95, N95 oder EN14683:2019

Verhaltensregeln für alle Beteiligten

Vor dem Betreten der Versammlung muss jeder Teilnehmer seine Hände desinfizieren

Kein Körperkontakt, wie Händeschütteln.

Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5m einzuhalten. Sollte dies nicht möglich sein, muss eine Mund- Nasenbedeckung getragen werden.

Einhalten der Hust- und Nies-Etikette (in die Armbeuge Husten oder Niesen) Vermeiden des Berührens von Augen, Mund und Nase

Bei Vorliegen von spezifischen Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals- und Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall,...) jeglicher Schwere dürfen an der Veranstaltung nicht teilnehmen! Dies gilt auch für Personen, die Kontakt zu einer infizierten Person binnen der letzten 14 Tage hatten oder einer sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen oder in den vergangenen 14 Tagen in einem von der Staatsregierung ernannten Risikogebiet waren. Sollten Gäste während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben Sie diese umgehend zu verlassen. Risikogruppen Personen mit Vorerkrankungen müssen eine individuelle Risikoabwägung vornehmen. Sie müssen eigenverantwortlich über eine Teilnahme an der Veranstaltung entscheiden. Dies gilt insbesondere für: Schwangere Personen mit Vorerkrankungen, insbesondere des Atmungssystems, Herzkreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, Erkrankungen der Leber oder Niere Personen, deren Immunsystem durch Medikamente, eine Chemo- oder Strahlentherapie geschwächt ist Personen mit Schwerbehinderung Personen, bei denen derartige Konstellationen im häuslichen Umfeld bestehen

Lüftungskonzept

Die Räumlichkeiten werden alle 15Minuten gelüftet. Wetterabhängig evtl dauergelüftet.

Das Hygienekonzept sowie Plakate mit Hinweisen zur Hygiene werden an den Eingängen der Mehrzweckhalle angebracht.

Unsere Sponsoren

Nach oben!
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.